JFV Unterweser

Der größte Jugendfussballverein im Landkreis Cuxhaven

 


 


Willkommen auf unserer  Webseite!


 E-Junioren Fußballturniere JFV Unterweser 14.01.2017 und 15.01.2017

150  Zuschauer sahen am 14.01.2017 in der Turnhalle der  Stoteler Grundschule ein erstklassig, besetztes E-Junioren -Turnier des Jahrgangs 2006.In einer 8er Gruppe spielten die Mannschaften jeder gegen jeden den Turniersieg aus. Erst nach dem letzten  Spiel stand der Turniersieger fest.TSV Altenwalde, JSG Gnarrenburg, FC Huchting und JFV Unterweser lagen alle dicht beieinander. Am Ende siegte der Gastgeber JFV Unterweser U11/I  mit 18 Punkten und 14:3 Toren vor dem TSV Altenwalde mit 15 Punkten und 12:5 Toren. JSG Gnarrenburg holte Bronze mit 13 Punkten und 11:6 Toren.Der Wanderpokal von HaarKreativ und Spa aus Loxstedt bleibt nun für 1 Jahr in Loxstedt. Als bester Torwart wurde Christian Michael vom FC Huchting mit einem Pokal ausgezeichnet.Die Trainer aller Mannschaften wählten Laurin Kimmich vom TSV Altenwalde für seine super Leistung zum besten Spieler. Dafür erhielt er einen besonderen Pokal. Der Torschützenkönig kam ebenfalls vom TSV Altenwalde. Leandro Carbajales-Fernandes erzielte die meisten Treffer.Jede Mannschaft erhielt einen Pokal und einen Ball. Außerdem konnte sich jeder Spieler über eine Medaille freuen. Diese Auszeichnungen wurden möglich durch die großzügige Spende von Fliesenträume Rost aus Bremerhaven.Am Sonntag folgte das Turnier der unteren E-Junioren Jahrgang 2006. Auch hier  konnte der JFV Unterweser einen Erfolg verbuchen. Die dritte Mannschaft gab keinen Punkt ab und siegte ungeschlagen  mit 21 Punkten und 18:0 Toren. Torschützenkönig wurde Niklas Struhs von der JSG Altenbruch/Groden.  Ahmad Kusairi von der JSG Wingst/Oberndorf wurde der beste Torwart des Turniers. Die Trainer wählten Colin Odhiambo vom JFV Unterweser zum besten Spieler des Turniers.Das war ein gelungenes Wochenende für die E-Junioren Mannschaften des JFV Unterweser.

Hintere Reihe von links nach rechtsTrainer Heiko Wiehn, Lorenz Breffka, Jess Götten, Finn Reiprich, Henry Koch, Frederik Grünefeld,Trainer Claas von Lienuntere Reihe von links nach rechts: Colin Odhiambo, Corvin von Lien, Tobias Diehl, Marlon Jäckel



 JFV Unterweser freut sich, mit  Helge Brittani und Frank Stüssel kompetente und erfahrene Trainer gefunden zu haben. Der Trainerstab wird durch Götz Breffka und Tim Langenbach ergänzt. Damit ist die Mannschaft bestens aufgestellt.

JFV Unterweser steht für Integration

 

Der JFV Unterweser beteiligt sich aktiv an der Flüchtlingshilfe in der Gemeinde Loxstedt. So wurden 20 Paar Fußballschuhe angeschafft und die Kicker mit Trikots und Hosen ausgestattet. Weiterhin wurde eine Spendenaktion über Facebook ins Leben gerufen die sehr erfolgreich war, hier ein Dank an alle die mitgemacht haben. Über 50 Flüchtlinge sind jeden Dienstag mit viel Eifer bei der Sache. Sie kommen hauptsächlich aus Syrien, Irak und Afghanistan. Die Trainer Horst Medenwald und Harald Becker leiten das gern angenommene Training und es sind schon gleich Fortschritte zu erkennen. Schön ist auch das viele Frauen und Mädchen das Angebot angenommen haben. Wer Lust hat kann gerne einfach zum Kicken dazukommen. Unterstützt wird der JFV von der Gemeinde Loxstedt die den Platz zur Verfügung stellt und der Firma Nonne die als Sponsor am 20.08.2016 ein Turnier veranstaltet. Dieses findet auf dem Waldsportplatz in Stotel statt. Zu diesem Turnier sind alle Hobbymannschaften herzlich eingeladen. Es soll ein tolles Event werden das zur Verständigung aller Menschen dienen soll. Der JFV Unterweser hat es sich auf die Fahne geschrieben keinen Menschen, egal welcher Herkunft, Religion oder Hautfarbe auszugrenzen und möchte die Integration mit dem schönsten Sport vorantreiben. „Fußball verbindet“.